SKS-Theorie

SKS-Theorie

Die vollständige und korrekte Bezeichnung lautet: Sportküstenschifferschein Theorie
Theorie-Unterricht: abwechslungsreicher 3-Tages-Kurs als Präsenzkurs

Die Praxisausbildung:
Hierfür ist eine intensive Ausbildung notwendig, die aus unserer Sicht mindestens aus einem Meilentörn (auch zur Erlangung der 300 Seemeilen als Prüfungsvoraussetzung) und einem Prüfungstörn bestehen sollte. Individuell können/sollten auch mehrere Törns gefahren werden.

Preis

pro Teilnehmer: 530,- EUR

Weitersagen lohnt sich:

2 Teilnehmer: 503,50 EUR pro Person
3 Teilnehmer: 477,00 EUR pro Person
4-5 Teilnehmer: 450,50 EUR pro Person
ab 6 Teilnehmer: 424,00 EUR pro Person
Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* 3-Tages-Kurs Theorie und Navigations-Kurs
* Lehrmaterial, alle Prüfungsfragen
* Übungskarte: deutsche Seekarte D49 (INT 1463), Stand 2011, XII – Nordsee: Mündungen der Jade, Weser und Elbe
* Heft 1/INT1
* Begleitheft für die Kartenaufgaben im Fach Navigation für den Sportküstenschifferschein (Ausgabe 2013)
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)
Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Details

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern. Das sind alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste.

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Besitz des Sportbootführerschein See
* 300 Seemeilen Praxis auf Segelbooten, Nachweis über Formular bei Anmeldung zum letzten Prüfungsabschnitt.
* Kopie des SBF See-Führerscheins. Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)

Die Theorie-Prüfung

Die Theorie-Prüfung zum SKS besteht aus einer schriftlichen Prüfung, einem Fragebogen und einer mehrteiligen Navigationsaufgabe (Kartenaufgabe). und ggf. einer mündlichen Prüfung, abhängig von der erreichten Punktzahl.
Es wird folgendes geprüft:

* Navigation
* Seemannschaft
* Schifffahrtsrecht
* Wetterkunde

Praktische Prüfung

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in Küstengewässern umgesetzt und angewendet werden. Im Einzelnen werden gefordert:

Pflichtaufgaben
* Rettungsmanöver unter Segel
* Rettungsmanöver mit Maschinenunterstützung
* Anlegen mit Antriebsmaschine
* Ablegen mit Antriebsmaschine
* Manöver unter Segel
* Wenden oder Halsen/Q-Wende
* Beidrehen/Beiliegen

Sonstige Aufgaben

* Seemannschaft/Fertigkeiten
Sicherheitseinweisung, Notrolle, Handhabung Lifebelt und Lifeline, Anwenden von Leinen beim An- oder Ablegen (Spring, Vor- und Achterleine, Leine auf Slip)
* Wetterkunde
Ablesen der Wetterinstrumente Thermometer und Barometer, Beurteilen der Wetterlage am Ort und zum Zeitpunkt der Prüfung
* Navigation
Bestimmung des Schiffsortes, Absetzen, Bestimmen und Umwandeln von Kursen, Arbeiten mit einem Empfänger für ein satellitengestütztes Funknavigationsverfahren, Arbeiten mit dem Steuerkompass oder Handpeilkompass
* Motor, elektrische Anlage und Gasanlage
Kontrolle und Bedienung
* Seemannschaft/Manöver
Mit Antriebsmaschine: Drehen und/oder Aufstoppen auf engem Raum, Vorbereitung der Yacht für das Ein- und Auslaufen, Durchführen eines Ankermanövers
Unter Segel: Segelsetzen/Segelbergen in Fahrt, Einreffen und/oder Ausreffen in Fahrt, Aufschießer fahren

Prüfungsgebühren

SKS-Führerschein (Theorie und Praxis) 244,58 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 50,00 EUR inkl. MwSt.. Bei Teilprüfungen werden Teilprüfungsgebühren erhoben.

Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung

Praxisausbildung Binnen/See

Praxisausbildung Binnen/See

Wenn du die Theorie in Eigenregie gelernt hast kannst du bei uns die Praxisausbildung buchen, um den Sportbootführerschein Binnen oder See zu erhalten.

Die Praxisausbildung:
Wir schulen mindestens 4 Zeitstunden auf dem Boot bis die Prüfungsreife erreicht ist. Alle Fahrstunden sind inklusive. Wir gehen jedoch davon aus, dass alle wichtigen Theorie-Grundlagen vorhanden sind, um die Praxis auch effektiv unterrichten zu können.

Preis

pro Teilnehmer: 299,- EUR

Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* Praxisausbildung mit mindesten 4 Zeitstunden
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)
Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
Sofern nicht bei einer zuvor abgelegten Theorie-Prüfung bereits abgegeben:
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Ärztliches Attest auf Original Formular ausgefüllt (siehe Download-Bereich)
* Kopie des gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (nicht bei Minderjährigen). Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)

Praktische Prüfung

In der Praxis werden folgende Manöver geprüft:

* Pflichtmanöver: Ablegen mit Antriebsmaschine, Anlegen mit Antriebsmaschine Mensch-über-Bord-Manöver mit Antriebsmaschine
* Sonstige Manöver: Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
* Knoten
* Fahren nach Kompass-Kurs, Kreuzpeilung (nur bei Sportbootführerschein See)

Prüfungsgebühren

Die Prüfungsgebühren sind abhängig von eventuell schon zuvor abgelegten Prüfungsteilen. Bitte individuell anfragen.

Binnen/See-Führerschein max. 175,62 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 30,00 EUR inkl. MwSt. Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung

Spar-Kurs (Sportbootführerschein Binnen, See und Bodenseeschifferpatent A)

Spar-Kurs (Sportbootführerschein Binnen, See und Bodenseeschifferpatent A)

Dieser Kurs beinhaltet die Kurse (Binnen und See) und die Theorie-Ausbildung zum Bodenseeschifferpatent. Er spart nicht nur richtig Geld im Vergleich zu den Einzel-Kursen, der Ablauf ist so angelegt, dass mit der See-Theorie-Prüfung, der See-Praxis-Prüfung und der Bodensee-Theorie-Prüfung alle drei Führerscheine erreicht werden. Das spart auch Prüfungen.

Unterrichtsformen

Theorie-Unterricht:

abwechslungsreicher 1,5-Tages-Kurs, entweder als Präsenzkurs oder als interaktives live-Webinar oder als Online-Kurs.

Präsenzkurs:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 17.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (der in der Regel darauf folgende Freitag 17.00 bis 22.00 Uhr).

Die beiden Unterrichtseinheiten müssen nicht unmittelbar hintereinander liegen, sondern können flexibel gewählt werden.

Live-Webinar:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 17.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (Sonntag 9.00 bis 15.00 Uhr)

Online-Kurs:

Für alle Fans von Online-Unterricht gibt es die Möglichkeit von Online-Theorie. Hier gibt es den wahrscheinlich besten Online-Unterricht für Bootsführerscheine. Lernen zu jeder Zeit – beliebig schnell.
Online-Theorie findet in Kombination mit einem ca. 5-stündigen Präsenz-Unterricht an einem Freitag-Abend statt, an dem Navigations-Aufgaben für die Prüfung geübt und vertieft werden.

Die Praxisausbildung:

Wir schulen mindestens 4 Zeitstunden auf dem Boot bis die Prüfungsreife erreicht ist. Alle Fahrstunden sind inklusive.

Preise

1 Teilnehmer: 649,- EUR

Weitersagen lohnt sich:

2 Teilnehmer: 616,55 EUR pro Person
3 Teilnehmer: 584,10 EUR pro Person
4-5 Teilnehmer: 551,65 EUR pro Person
ab 6 Teilnehmer: 519,20 EUR pro Person
Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* 1,5-Tages-Basis-Kurs Theorie und Navigation (Präsenz oder Webinar)
* Bodensee-Aufbaukurs für das Schifferpatent (Präsenz oder Webinar)
* alternativ Zugang zum Online-Trainer für alle Kursteile bei Buchung von Online-Kurs
* Lehrmaterial, alle Prüfungsfragen
* Leinen für die Knotentrainings, Seekarten und Navigationsbesteck (Kursdreiecke und Zirkel für die Navigation
* Praxisausbildung mit mindesten 4 Zeitstunden
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)

Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Details

Die Sportbootführerscheine Binnen und See sind die amtlichen Fahrerlaubnisse zum Führen von Sportbooten auf Binnenschifffahrtsstraßen und den Seeschifffahrtsstraßen und in der 3-Seemeilen-Zone. Vorgeschrieben für Boote über 15 PS (auf dem Rhein über 5 PS). Die Bootslänge ist nur Binnen auf 20m (Rhein 15m) begrenzt.
Auf dem Bodensee ist zum Führen eines Motorbootes über 6 PS das Bodenseeschifferpatent (Kategorie A) notwendig.

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Ärztliches Attest auf Original Formular ausgefüllt (siehe Download-Bereich)
* Kopie des gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (nicht bei Minderjährigen). Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)
Voraussetzungen (Bodensee)
* Mindestalter 18 Jahre
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift
* Kopie des Sportbootführerschein See

Die Theorie-Prüfung

Es müssen 2 Theorie-Prüfungen abgelegt werden: Zunächst die Theorie-Prüfung See. Danach ist die Theorie-Prüfung an einem Prüfungsstandort des Bodenseekreises notwendig, zu der eine separate Anmeldung erforderlich ist.

Die Theorie-Prüfung See
In der theoretischen Prüfung werden Kenntnisse in folgenden Themenbereichen abgefragt (Multiple-Choice-Fragebogen):
* Navigation
* Spezifische Fragen zum Seeschifffahrtsrecht
* Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und Schifffahrtsordnung Emsmündung
* Signale, Gebots- und Verbotszeichen, Ausweichregeln, Lichterführung
* Kollisionsverhütungsregeln

Die Theorie-Prüfung Bodensee
In der theoretischen Prüfung werden Kenntnisse in folgenden Themenbereichen abgefragt (Multiple-Choice-Fragebogen):
* Binnenschifffahrtsrecht
* Seemannschaft
* Wetterkunde
* Umweltschutz
* Fahrzeugführung

Praktische Prüfung

Im Spar-Kurs muss nur die See-Praxis abgelegt werden. Damit ist die Binnen-Praxis und die Bodensee-Praxis abgedeckt.

* Pflichtmanöver: Ablegen mit Antriebsmaschine, Anlegen mit Antriebsmaschine Mensch-über-Bord-Manöver mit Antriebsmaschine
* Sonstige Manöver: Fahren nach Kompass-Kurs, Kreuzpeilung, Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
* Knoten

Prüfungsgebühren

See-Führerschein 145,39 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 30,00 EUR inkl. MwSt. Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Bodensee-Theorie 62,00 EUR inkl. MwSt. Überweisung ans Landratsamt Bodenseekreis.

Ausstellung Binnen-Führerschein: 33,89 EUR inkl. MwSt. Einzug durch DMYV
Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung

Kombi-Kurs (Sportbootführerschein Binnen und See)

Kombi-Kurs (Sportbootführerschein Binnen und See)

Dieser Kurs beinhaltet beide Kurse (Binnen und See) und spart damit
richtig Geld im Vergleich zu den Einzel-Kursen.

Unterrichtsformen

Theorie-Unterricht:

abwechslungsreicher 1,5-Tages-Kurs, entweder als Präsenzkurs oder als interaktives live-Webinar oder als Online-Kurs.

Präsenzkurs:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (der in der Regel darauf folgende Freitag 17.00 bis 22.00 Uhr).

Die beiden Unterrichtseinheiten müssen nicht unmittelbar hintereinander liegen, sondern können flexibel gewählt werden.

Live-Webinar:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (Sonntag 9.00 bis 15.00 Uhr)

Online-Kurs:

Für alle Fans von Online-Unterricht gibt es die Möglichkeit von Online-Theorie. Hier gibt es den wahrscheinlich besten Online-Unterricht für Bootsführerscheine. Lernen zu jeder Zeit – beliebig schnell.
Online-Theorie findet in Kombination mit einem ca. 5-stündigen Präsenz-Unterricht an einem Freitag-Abend statt, an dem Navigations-Aufgaben für die Prüfung geübt und vertieft werden.

Die Praxisausbildung:

Wir schulen mindestens 4 Zeitstunden auf dem Boot bis die Prüfungsreife erreicht ist. Alle Fahrstunden sind inklusive.

Preise

1 Teilnehmer: 599,- EUR

Weitersagen lohnt sich:

2 Teilnehmer: 569,05 EUR pro Person
3 Teilnehmer: 539,10 EUR pro Person
4-5 Teilnehmer: 509,15 EUR pro Person
ab 6 Teilnehmer: 479,20 EUR pro Person
Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* 1,5-Tages-Basis-Kurs Theorie und Navigation (Präsenz oder Webinar)
* alternativ Zugang zum Online-Trainer bei Buchung von Online-Kurs
* Lehrmaterial, alle Prüfungsfragen Leinen für die Knotentrainings, Seekarten und Navigationsbesteck (Kursdreiecke und Zirkel für die Navigation
* Praxisausbildung mit mindesten 4 Zeitstunden
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)

Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Details

Die Sportbootführerscheine Binnen und See sind die amtlichen Fahrerlaubnisse zum Führen von Sportbooten auf Binnenschifffahrtsstraßen und den Seeschifffahrtsstraßen und in der 3-Seemeilen-Zone. Vorgeschrieben für Boote über 15 PS (auf dem Rhein über 5 PS). Die Bootslänge ist nur Binnen auf 20m (Rhein 15m) begrenzt.

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Ärztliches Attest auf Original Formular ausgefüllt (siehe Download-Bereich)
* Kopie des gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (nicht bei Minderjährigen). Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)

Die Theorie-Prüfung

Es müssen 2 Theorie-Prüfungen abgelegt werden: Theorie Binnen und Theorie See.
In den theoretischen Prüfungen werden Kenntnisse in folgenden Themenbereichen abgefragt (Multiple-Choice-Fragebogen):
* Navigation
* Spezifische Fragen zum Seeschifffahrtsrecht
* Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und Schifffahrtsordnung Emsmündung
* Signale, Gebots- und Verbotszeichen, Ausweichregeln, Lichterführung
* Kollisionsverhütungsregeln
* Verhaltenspflichten Schiffsführung
* Umweltschutz
* Wetter

Praktische Prüfung

Im Kombi-Kurs muss nur die See-Praxis abgelegt werden. Damit ist die Binnen-Praxis abgedeckt.

* Pflichtmanöver: Ablegen mit Antriebsmaschine, Anlegen mit Antriebsmaschine Mensch-über-Bord-Manöver mit Antriebsmaschine
* Sonstige Manöver: Fahren nach Kompass-Kurs, Kreuzpeilung, Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
* Knoten

Prüfungsgebühren

Kombi-Kurs 175,62 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 30,00 EUR inkl. MwSt. Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung

See-Führerschein

See-Führerschein

Die vollständige und korrekte Bezeichnung lautet: Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen (SBF See)

Unterrichtsformen

Theorie-Unterricht:

abwechslungsreicher 1,5-Tages-Kurs, entweder als Präsenzkurs oder als interaktives live-Webinar oder als Online-Kurs.

Präsenzkurs:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (der in der Regel darauf folgende Freitag 17.00 bis 22.00 Uhr).

Die beiden Unterrichtseinheiten müssen nicht unmittelbar hintereinander liegen, sondern können flexibel gewählt werden.

Live-Webinar:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr) und dem Navigations-Unterricht (Sonntag 9.00 bis 15.00 Uhr)

Online-Kurs:

Für alle Fans von Online-Unterricht gibt es die Möglichkeit von Online-Theorie. Hier gibt es den wahrscheinlich besten Online-Unterricht für Bootsführerscheine. Lernen zu jeder Zeit – beliebig schnell. 
Online-Theorie findet in Kombination mit einem ca. 5-stündigen Präsenz-Unterricht an einem Freitag-Abend statt, an dem Navigations-Aufgaben für die Prüfung geübt und vertieft werden.

Die Praxisausbildung:

Wir schulen mindestens 4 Zeitstunden auf dem Boot bis die Prüfungsreife erreicht ist. Alle Fahrstunden sind inklusive.

Preise

1 Teilnehmer: 549,- EUR

Weitersagen lohnt sich:

2 Teilnehmer: 521,55 EUR pro Person
3 Teilnehmer: 494,10 EUR pro Person
4-5 Teilnehmer: 466,65 EUR pro Person
ab 6 Teilnehmer: 439,20 EUR pro Person
Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* 1,5-Tages-Basis-Kurs Theorie und Navigation (Präsenz oder Webinar)
* alternativ Zugang zum Online-Trainer bei Buchung von Online-Kurs
* Lehrmaterial, alle Prüfungsfragen
* Leinen für die Knotentrainings, Seekarten und Navigationsbesteck (Kursdreiecke und Zirkel für die Navigation
* Praxisausbildung mit mindesten 4 Zeitstunden
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)
Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Details

Der Sportbootführerschein See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen und in der 3-Seemeilen-Zone. Vorgeschrieben für Boote über 15 PS aber ohne Längenbeschränkung.

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Ärztliches Attest auf Original Formular ausgefüllt (siehe Download-Bereich)
* Kopie des gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (nicht bei Minderjährigen). Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)

Die Theorie-Prüfung

In der theoretischen Prüfung werden Kenntnisse in folgenden Themenbereichen abgefragt (Multiple-Choice-Fragebogen):
* Navigation
* Spezifische Fragen zum Seeschifffahrtsrecht
* Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und Schifffahrtsordnung Emsmündung
* Nautischen Veröffentlichungen
* Signale, Gebots- und Verbotszeichen, Ausweichregeln, Lichterführung
* Kollisionsverhütungsregeln
* Verhaltenspflichten

Praktische Prüfung

* Pflichtmanöver: Ablegen mit Antriebsmaschine, Anlegen mit Antriebsmaschine Mensch-über-Bord-Manöver mit Antriebsmaschine
* Sonstige Manöver: Fahren nach Kompass-Kurs, Kreuzpeilung, Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
* Knoten

Prüfungsgebühren

See-Führerschein 145,39 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 30,00 EUR inkl. MwSt. Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung

Kurse

Kurse

Alle Kurse haben Festpreise. Keine versteckten Kosten!

Bei den Sportbootführerscheinen sind alle Fahrstunden bis zum Bestehen der Prüfung enthalten.

Theorie-Unterricht 1 Tag, Praxis-Unterricht auf dem Boot mindestens 4 Zeitstunden, Unterrichtsmaterial, Leinen für Knoten. Preise ab 375,- bis 469,- EUR je nach Anzahl der Teilnehmer.
Theorie-Unterricht an 2 Tagen, ca. 12 Stunden, Praxis-Unterricht auf dem Boot mindestens 4 Zeitstunden, Unterrichtsmaterial, Navigationsbesteck, Seekarten, Leinen für Knoten. Preise ab 439,- bis 549,- EUR je nach Anzahl der Teilnehmer.
Theorie-Unterricht an 2 Tagen, ca. 12 Stunden, Praxis-Unterricht auf dem Boot mindestens 4 Zeitstunden, Unterrichtsmaterial, Navigationsbesteck, Seekarten, Leinen für Knoten. Preise ab 479,- bis 599,- EUR je nach Anzahl der Teilnehmer.
Theorie-Unterricht an 2 Tagen, ca. 15 Stunden, Praxis-Unterricht auf dem Boot mindestens 4 Zeitstunden, Unterrichtsmaterial, Navigationsbesteck, Seekarten, Leinen für Knoten. Preise ab 519,- bis 649,- EUR je nach Anzahl der Teilnehmer.
Praxis-Unterricht auf dem Motorboot mindestens 4 Zeitstunden. Preis 299,- EUR pro Teilnehmer.
Theorie-Unterricht an 3 Tagen, ca. 20 Stunden, Unterrichtsmaterial, Seekarte, Begleithefte. Preise ab 434,- bis 530,- EUR je nach Anzahl der Teilnehmer.

Die Kurse zu den Sportbootführerscheinen Binnen, See, Bodenseeschifferpatent und Kombi-Kurs und Spar-Kurs werden sowohl als Präsenzunterricht, als live-Webinar und auch als Online-Kurs angeboten.
SKS-Theorie, Funkscheine, Fachkundenachweis Seenotsignalmittel und alle Skipper-Trainings werden wegen der umfangreichen praktischen Übungen in Präsenz unterrichtet.

Alle Kurse sind kurzweilige, interaktive Multi-Media Unterrichte mit vielen praktischen Beispielen und mit Übungen an Leinen, Geräten, Modellen und Anschauungsmustern. Wir gehen dabei individuell auf euren Lernfortschritt ein.

Die Webinare werden für all diejenigen angeboten, die den Trainer live sehen und hören und Fragen stellen möchten und dabei die ungezwungene Situation zuhause bevorzugen.

Alle, die das moderne Lernen am Laptop oder PC zuhause bevorzugen und das Lerntempo selbst bestimmen möchten, können jetzt auch unsere Online-Kurse buchen. Die Lernsoftware ist in Zusammenarbeit mit dem Delius-Klasing-Verlag entstanden und ist perfekt auf alle Unterlagen und Bücher des Verlags abgestimmt. Die Software ist kurzweilig und animiert, mit vielen praktischen Beispielen konzipiert. Da wo du mit dem Kurs aufhörst, startest du beim nächsten Mal wieder. So kannst du immer top-komfortabel den Anschluss behalten.

Übrigens, die Webinare und Online-Kurse laufen über deutsche Server und somit DSGVO-konform ist.

Die Kurse beinhalten alle notwendigen Unterrichtsmaterialien und Leinen für die Knotenübungen und beim SBF See auch die Seekarten und die Navigationsausrüstung.

Ist unser Kooperationspartner der euch nach der Buchung mit vielen Downloads, Videos und allen Prüfungs-Fragebögen kostenlos zum Üben zur verfügung steht.

Ihr erspart euch viele teure Apps oder vermeidet Fehler durch teilweise falsche YouTube-Videos.

Natürlich zahlt ihr für die Praxisstunden nichts extra. Es werden so viele Stunden gefahren, wie ihr es zum Bestehen der Prüfung benötigt.

Es kommen lediglich die Prüfungsgebühren für das Prüfungsamt und die Prüfungsfahrt hinzu. Keine sonstigen, versteckten Kosten.

Übrigens: wir planen gerne individuelle Schulungen für professionelle Anwender (Feuerwehr, THW, DLRG etc.) oder Vereine und private Gruppen. Sprecht uns an!

Binnen-Führerschein

Binnen-Führerschein

Die vollständige und korrekte Bezeichnung lautet:
Sportbootführerschein Binnen mit Antriebsmaschine (SBF-Binnen).

Unterrichtsformen

Theorie-Unterricht:

abwechslungsreicher 1-Tages-Kurs, entweder als Präsenzkurs oder als interaktives live-Webinar oder als Online-Kurs.

Präsenzkurs:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr)

Live-Webinar:

Der Unterricht besteht aus dem Basiskurs an einem Samstag (9.00 bis 15.00 Uhr)

Online-Kurs:

Für alle Fans von Online-Unterricht gibt es die Möglichkeit von Online-Theorie. Hier gibt es den wahrscheinlich besten Online-Unterricht, bei dem zu jeder Zeit beliebig schnell gelernt werden kann.

Die Praxisausbildung:

Wir schulen mindestens 4 Zeitstunden auf dem Boot bis die Prüfungsreife erreicht ist. Alle Fahrstunden sind inklusive.

Preise

1 Teilnehmer: 469,- EUR

Weitersagen lohnt sich:

2 Teilnehmer: 445,55 EUR pro Person
3 Teilnehmer: 422,10 EUR pro Person
4-5 Teilnehmer: 398,65 EUR pro Person
ab 6 Teilnehmer: 375,20 EUR pro Person
Behörden, Vereine etc. bitte Sonderkonditionen anfragen.

Im Kurspreis enthalten

* 1-Tages-Kurs Theorie (Präsenz oder Webinar)
* alternativ Zugang zum Online-Trainer bei Buchung von Online-Kurs
* Lehrmaterial, alle Prüfungsfragen
* Leinen für die Knotentrainings
* Praxisausbildung mit mindesten 4 Zeitstunden
* gute Erreichbarkeit, flexible Trainingszeiten
* Organisation der Prüfungsanmeldung (lediglich Prüfungsgebühren müssen selbst an das Prüfungsamt gezahlt werden, diese sind nicht im Kurspreis enthalten)

Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Details

Der Sportbootführerschein Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf den Binnenschifffahrtsstraßen. Vorgeschrieben für Motorboote über 15 PS und unter 20 m Länge (ohne Ruder und Bugspriet). Auf dem Rhein vorgeschrieben für Motorboote über 5 PS und unter 15 m Länge.

Voraussetzungen

* Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
* Abgabe Original-Antrag zur Prüfung mit Unterschrift (siehe Download-Bereich)
* Ärztliches Attest auf Original Formular ausgefüllt (siehe Download-Bereich)
* Kopie des gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (nicht bei Minderjährigen). Am Prüfungstag im Original mitbringen.
* aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (35 mm x 45 mm)
* rechtzeitige Zahlung der Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt (14 Tage vor Prüfung)

Die Theorie-Prüfung

In der theoretischen Prüfung werden Kenntnisse in folgenden Themenbereichen abgefragt (Multiple-Choice-Fragebogen):
* Verkehrsregelungen (Ausweichregeln, Lichter und Signale, Pflichten des Schiffsführers etc.)
* Schiffsführung
* Umweltschutz
* Wetter

Praktische Prüfung

* Pflichtmanöver: Ablegen mit Antriebsmaschine, Anlegen mit Antriebsmaschine Mensch-über-Bord-Manöver mit Antriebsmaschine
* Sonstige Manöver: Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
* Knoten

Prüfungsgebühren

Binnen-Führerschein 127,79 EUR zuzügl. Prüfungsfahrt 30,00 EUR inkl. MwSt. Rechnungsstellung erfolgt durch die Bootsschule vor der Prüfung.

Wir unterstützen aktiv bei der Prüfungs-Organisation und Anmeldung