SKS-Meilentörn Ostsee 16.07. bis 23.07.2022

Dieser 1-wöchige Segeltörn wird dich begeistern!

Auf diesem Meilentörn packt jeder mit an: Steuern, Navigieren und Segelmanöver. Du lernst so als Teil der Crew alles Praktische für den sicheren, seemännischen Umgang mit einer Segelyacht. Du wirst an den Hafenmanövern genauso mitwirken wie auch bei Mensch-über-Bord-Manövern. Viele theoretischen Details bekommen so einen sehr praktischen Bezug. Und wenn es der Törnplan und die Wettersituation erlauben, werden Themen wie Motorenkunde, Wetterkunde, Radar und Ankermanöver in den Tagesablauf mit einbezogen.

Start ist die moderne Luxus-Marina „Hohe Düne“ in Rostock-Warnemünde. Je nach Wind und Wetter gibt es viele schöne Richtungen, ob Richtung Rügen oder Fehmarn oder Lübeck, alle Ziele sind sehr attraktiv und teils mit längeren Schlägen über die See verbunden. Auch Dänemark ist nicht weit entfernt und steht als Tagesziel zur Auswahl.

Die Yacht, eine Bavaria Cruiser 46, ist hervorragend für das Segeln-lernen und Meilen-sammeln geeignet. Sie wird mit maximal 6 Personen plus Skipper belegt, so dass du genügend Zeit für das eigene Fahren und Manövrieren haben wirst. Du wirst nach deinen individuellen Fähigkeiten eingesetzt, so dass du nicht überfordert wirst.

Die Yacht ist speziell BG-abgenommen für die Ausbildung, das heißt, es sind alle vorgeschrieben Sicherheitssysteme an Bord, die sonst nicht auf den normalen Yachten zu finden sind. Darauf haben wir großen Wert gelegt.

Anreise ist Samstag, der 16.07.2022 am Nachmittag, Abreise ist Samstag vormittags am 23.07.2022. Die genauen Details werden rechtzeitig vorher kommuniziert. Dazu ist auch ein Treffen, wahrscheinlich per Videokonferenz, vorgesehen, wo du alle Fragen vorab klären kannst, die dir für die Reisevorbereitung wichtig sind.

Preis
Pro Teilnehmer in der Achterkabine: 820,- EUR inkl. MwSt.
Pro Teilnehmer Eignerkabine: 850,- EUR inkl. MwSt.

Das ist alles im Törnpreis enthalten:

* Segeltörn vom 16.07. – 23.07.2022 ab Warnemünde/nach Warnemünde
* erfahrener Skipper
* Bettwäsche: Bettlaken, Bettdecke, Kissen, Bezüge, Handtuch
* 4 Plätze in 2 geräumigen Achterkabinen und 2 Plätze in großzügiger Bug-Eignerkabine
* Versicherungen, Skipper-Haftpflichtversicherung
* Sicherheitseinweisung
* eigene Rettungswesten für die Törnzeit
* fachkundige Ausbildung zum Segeln als Teil der Crew, jeder übernimmt alle Aufgaben im Rahmen seiner Möglichkeiten, daher keine Überforderung
* Seemeilen-Nachweis als Voraussetzung für die praktische SKS-Prüfungsanmeldung
* Vorab-Meeting, wahrscheinlich per Videokonferenz, zum vorab-Kennenlernen und zur Besprechung der verschiedenen Themen

Das ist separat zu leisten:

* Bordkasse zum Zahlen der Lebensmittel, Liegegebühren und des verbrauchten Schiffsdiesels, Abschlag 10,- EUR pro Person und Tag, Abrechnung erfolgt am Ende des Törns an Bord nach tatsächlichen Kosten
* Endreinigung 27,- EUR pro Person
* Bitte je nach persönlichen Vorlieben weitere Handtücher selbst mitbringen
* Optional kann wetterfeste Segelbekleidung/Ölzeug (Jacke, Hose, Stiefel) ausgeliehen werden. Bitte hierzu rechtzeitig unter Angabe welche Kleidungsteile ausgeliehen werden sollen und der Größe bei uns melden.

Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!

Die Segelyacht für den SKS-Meilentörn vom 16.07. bis 23.07.2022 *)

Hersteller/Typ: Bavaria Cruiser 46
Länge ü. a.: 14,20 m
Breite: 4,35 m
Tiefgang: 1,85 m
Kabinen/Kojen: 4/8
Anzahl Naßzellen: 2
Maschine: 41 kW (55 PS)
Segelfläche: 122 m², normales Groß und Rollgenua
Wasser: 460 l-Tank
Kraftstoff: 210 l-Tank
Erstwasserung: 2005

Ausstattungsdetails *)

Sicherheit:
Ankerball, Automatikwesten, BG-Abnahme für Ausbildung, Bootsmannstuhl, Elektrische Lenzpumpe, Erste-Hilfe-Kasten, Feuerlöscher, Handlenzpumpe, Lifebelts, Nebelhorn, Notpinne, Notsignale, Radarreflektor, Rettungsmittel lt. Vorschrift, Rettungsring, Taschenlampe, UKW-Funk mit DSC, Wantenschneider

Segel:
Lattengroß, Lazy-Bag, Lazy-Jacks, Rollgenua

Navigation:
Autopilot, Barometer, Borduhr, Echolot, Fernglas, Hafenhandbuch, Kartenplotter, Log, Radar, Seekarten, Steuerkompass, Verklicker/Windex Windmessanlage

an Deck:
Anker mit Kette, Badeleiter, Bootshaken, Buganker, Cockpit-Tisch, elektrische Ankerwinsch, Fallwinsch selbstholend, Fender, Festmacher, Heckanker, Kugelfender, Radsteuerung, Seereling, selbstholende Winschen, Sprayhood, Springklampen, Winschen

unter Deck:
2 Nasszellen, 2 WC, Backofen, Bordwerkzeug, Druckwasserpumpe, Fäkalientank, Gasherd 2-flammig, Geschirr komplett, Heizung (Diesel), Kühlschrank, Landanschluss 230V, Radio (CD), Spüle mit 2 Becken, Warmwasser

*) = Hinweis: bei höherer Gewalt oder z.B. Schäden am Schiff, verursacht von der Vorgänger-Besatzung und der daraus resultierenden Reparatur, kann es notwendig werden, ein anderes, gleichwertiges Schiff zu übernehmen. Daher können die technischen Details und Ausstattungsmerkmale variieren. Das Ziel ist in jedem Fall, den Törn stattfinden zu lassen.

Bilder aus Info Charterbasis PCO/Mola