SKS-Prüfungstörn Ostsee Ende September/Anfang Oktober 2022

Dieser 1-wöchige Segeltörn dient zur intensiven Vorbereitung auf die Praxis-Prüfung SKS, die am Ende des Ausbildungstörns stattfinden wird.

Aktuell ist der Termin noch nicht fixiert, da wir mit allen Teilnehmern der Meilentörns die Prüfung individuell abstimmen wollen.

Da wir großen Wert auf ein hohes Ausbildungsniveau und individuelle Betreuung legen, werden wir diesen Törn zu einem möglichst späten Zeitpunkt konkretisieren oder gar mehrere Törns anbieten.

Auf diesem Ausbildungstörn packt jeder mit an und übt alle Manöver unter Segel und Motor, genauso wie sie in der Prüfung abverlangt werden.

Start wird idealerweise ein Ausgangshafen in der Kieler Förde sein, da dort ein Prüfungsstandort ist und die Rückreise nach der Prüfung nicht unnötig lange sein soll. Aus Erfahrung ist danach „die Luft raus“ und jeder möchte gerne schnell die Heimreise antreten.

Die Yacht wird eine kleinere Version im Vergleich zu den Meilentörns sein. Geplant ist eine 36-Fuss-Segelyacht. Diese lässt sich deutlich leichter manövrieren. Gerade weil während der Ausbildung ein Manöver auf das andere folgt, werden deine Arme und Beine die Anstrengung schon merken und du wirst dankbar über die kleineren Ausmaße sein. Erfahrungsgemäß ist da eine Yacht der 36-Fuss-Klasse ideal.

Die Yacht wird sicherlich BG-abgenommen sein für die Ausbildung, das heißt, es sind alle vorgeschrieben Sicherheitssysteme an Bord, die sonst nicht auf den normalen Yachten zu finden sind. Darauf legen wir großen Wert.

Preis
Pro Teilnehmer Achterkabinen: 750,- EUR inkl. MwSt.

Das ist alles im Törnpreis enthalten:

* Segeltörn 5-7 Tage, Startmarina lliegt noch nicht fest
* erfahrener Skipper
* Bettwäsche: Bettlaken, Bettdecke, Kissen, Bezüge, Handtuch
* 4 Plätze in 2 geräumigen Achterkabinen
* Versicherungen, Skipper-Haftpflichtversicherung
* Sicherheitseinweisung
* eigene Rettungswesten für die Törnzeit
* intensive Ausbildung zum Segeln als Teil der Crew, jeder übernimmt alle Aufgaben mit dem Ziel der Prüfungsreife SKS-Praxis
* Unterstützung bei der praktischen SKS-Prüfungsanmeldung
* Vorab-Meeting, wahrscheinlich per Videokonferenz, zum vorab-Kennenlernen und zur Besprechung der verschiedenen Themen

Das ist separat zu leisten:

* Bordkasse zum Zahlen der Lebensmittel, Liegegebühren und des verbrauchten Schiffsdiesels, Abschlag 10,- EUR pro Person und Tag, Abrechnung erfolgt am Ende des Törns an Bord nach tatsächlichen Kosten
* Endreinigung 27,- EUR pro Person
* Bitte je nach persönlichen Vorlieben weitere Handtücher selbst mitbringen
* Optional kann wetterfeste Segelbekleidung/Ölzeug (Jacke, Hose, Stiefel) ausgeliehen werden. Bitte hierzu rechtzeitig unter Angabe welche Kleidungsteile ausgeliehen werden sollen und der Größe bei uns melden.
* Prüfungsgebühren an das Prüfungsamt
* Gebühren für die Prüfungsfahrt i.H. von 50,- EUR, zahlbar vor der Prüfung

Keine zusätzlichen Kosten. Alles ist transparent von Beginn an!